Auf einer Esplanade innerhalb der Befestigungsanlagen, welche die Altstadt von der Neustadt trennten, schuf Stanislaus eine Verbindung zwischen den beiden Stadtteilen. Drei Plätze folgen von Norden nach Süden aufeinander und bilden eine verbindende Einheit im historischen Stadtzentrum von Nancy

 Place de la Carrière, Place Royale (heute Place Stanislas) und Place d'Alliance; die beiden letztgenannten Plätze wurden zu Ehren Ludwigs XV., Schwiegersohn des ehemaligen polnischen Königs, angelegt.
Das Konzept des Welterbes der Menschheit wurde vor 30 Jahren von der Unesco begründet; über 370 Stätten und Baudenkmäler in der ganzen Welt wurden in die Liste aufgenommen. In Frankreich wurden über 20 Stätten zum Welterbe erklärt. Das architektonische Ensemble aus dem 18. Jahrhundert in Nancy wurde im Dezember 1983 in das Verzeichnis aufgenommen: „es wird als einzigartig angesehen und hat einen außergewöhnlichen universellen Wert".

Entdecken alle Adressen Nancy & Meurthe-et-Moselle

1 Mitglieder gefunden

Partenaire
Votre bannière ici ?

© DOM-DOM SAS 2019 - Dixi