Homepage Homepage sep Frankreich sep Die Bretagne
Reiseführer Die Bretagne
Die Bretagne

Die Bretagne ist eine Region im Nordwesten Frankreichs. Sie umfasst die Départements Côtes d'Armor, Finistère, Ille-et-Vilaine und Morbihan. Die Hauptstadt der Bretagne ist Rennes. Die Gallier nannten dieses Land Aremorica, was soviel bedeutet wie "Land vor dem Meer". [ + ]

Privileg-Angebote

Die Bretagne
Gay Reiseführer

Es gibt 29 aktivitaten in dem gay Die Bretagne Reiseführer

 

Die Bretagne ist eine Region im Nordwesten Frankreichs. Sie umfasst die Départements Côtes d'Armor, Finistère, Ille-et-Vilaine und Morbihan. Die Hauptstadt der Bretagne ist Rennes. Die Gallier nannten dieses Land Aremorica, was soviel bedeutet wie "Land vor dem Meer".

Die Landmasse der Bretagne ruht in weiten Teilen auf sehr altem und hartem Gestein. Die Bretagne besitzt eine sehr zerklüftete Küstenlinie, die – besonders im Westen – über weite Strecken als Steilküste ausgebildet ist. Am Cap Frehel, nahe der alten Festung Fort la Latte, ragen die Granitklippen über 70 Meter aus dem Atlantik heraus. Andernorts stellt sich die Landschaft eher als hügelig dar; besonders steile oder hohe Berge sucht man vergebens. Die höchste Erhebung ist der Roc'h Trévézel (384 Meter) im Höhenzug der Monts d'Arrée (bret. Menez Are).

Ursprünglich war die Bretagne überwiegend von Wald bedeckt. Überreste dieses riesigen Waldgebietes zwischen dem früheren Forêt de Scissy in der Nähe des heutigen Mont Saint Michel (bret. Menez Mikael) und der Brocéliande (bret. Brekilien) finden sich zum Beispiel westlich der Stadt Rennes (bret. Roazhon) im sogenannten Zauberwald von Paimpont. Ein weiteres bekanntes Waldgebiet befindet sich bei Huelgoat im Finistère. Doch das ursprüngliche Landschaftsbild im Innern ist seit den mittelalterlichen Rodungsperioden stark verändert worden. Es ist inzwischen weitgehend einer industrialisierten Landwirtschaft gewichen.

So finden sich im Inneren der Bretagne nur noch wenige größere Buchen- und Eichenwälder. Die Landschaft wird heute von Äckern und Grünland beherrscht, welches durch die unzähligen Hecken (bocage) und Steinmauern schachbrettartig aufgeteilt wird.

Reiseziele Die Bretagne
Gay Unterkunften Reiseführer
Plage de Trézien - Plouarzel

Strand - Trezien - Gay Friendly

sep
Marie Thé Cuisine
Yves

Restaurant - Saint-Malo - Gay Friendly

sep
Le Starman
Bernard Raynal

Bar - Gourin - Gay Friendly

sep

Anderen regionen im Frankreich

puce Aquitanien
puce Burgund
puce Centre Val de Loire
puce Cote d'Azur
puce Die Bretagne
puce Elsass - Lothringen
puce Korsika
puce Languedoc Roussilon
puce Lyon und die Rhone
puce Länder der Loire
puce Norden Frankreichs
puce Normandie
puce Paris und der Region Ile-de-France
puce Provence und Südfrankreich
puce Überseegebiete