Homepage Homepage sep Frankreich sep Auvergne Limousin
Reiseführer Auvergne Limousin

Die Auvergne ist eine der historischen Provinzen Frankreichs. Der Name der Region ist abgeleitet von den Arvernern, einem Gallier-Stamm, der zur Zeit der Eroberung durch die Römer in dieser Gegend siedelte. In der Spätantike wurde die Auvergne in den 70er Jahren des 5. Jahrhunderts von den Westgoten unter Eurich erobert (siehe auch Sidonius Apollinaris) und ging zu Beginn des 6. Jahrhunderts im Frankenreich auf.

1790 wurde die historische Provinz in die jetzigen Départements aufgeteilt. Haute-Loire und Allier umfassen auch Teile der historischen Provinzen Bourbonnais, Lyonnais und Languedoc.

[ + ]

Privileg-Angebote

Auvergne Limousin
Gay Reiseführer

Es gibt 0 aktivitaten in dem gay Auvergne Limousin Reiseführer

 

Die Auvergne ist eine der historischen Provinzen Frankreichs. Der Name der Region ist abgeleitet von den Arvernern, einem Gallier-Stamm, der zur Zeit der Eroberung durch die Römer in dieser Gegend siedelte. In der Spätantike wurde die Auvergne in den 70er Jahren des 5. Jahrhunderts von den Westgoten unter Eurich erobert (siehe auch Sidonius Apollinaris) und ging zu Beginn des 6. Jahrhunderts im Frankenreich auf.
Reiseziele Auvergne Limousin

Anderen regionen im Frankreich

puce Aquitanien
puce Burgund
puce Centre Val de Loire
puce Cote d'Azur
puce Die Bretagne
puce Elsass - Lothringen
puce Korsika
puce Languedoc Roussilon
puce Lyon und die Rhone
puce Länder der Loire
puce Norden Frankreichs
puce Normandie
puce Paris und der Region Ile-de-France
puce Provence und Südfrankreich
puce Überseegebiete